Geschichte „er“ leben

In dem Projekt mit den Sechstklässler*innen fertigten wir Schilde, Schwerter und Speere der Römer und Griechen an. Den Schüler*innen sollte so ein Eindruck entstehen, welche Bauweise, aus welchem Grund zu welchen taktischen Zwecken sinnvoll war. Ende des Projekts sollte eine nachgestellte Schlacht sein, mit historischen Bezug, die aufzeigen sollte, warum die Waffen und Schilde der Römer einen wesentlichen Beitrag zur Macht Roms leisteten.

Das Projektende wurde auf dieses Schuljahr verschoben und findet mit den neuen Sechstklässler*innen statt.

Das könnte Dich auch interessieren...